schäkern

ÖWB 13. Aufl.: [nicht vorhanden]
ÖWB 26. Aufl.: Gw.: ich schäkere, du schäkerst; miteinander sch.: sich im Spaß necken, sich schelmisch necken
ÖWB 35. Aufl.: neckend plaudern, flirten
ÖWB 36. Aufl.: neckend plaudern, flirten
Regional: 0
Sprachebene: 0
Stil: 0
And. Markierung: 0
ÖWB 37. Aufl.: (geh.): neckend plaudern, flirten
Regional: 0
Sprachebene: 0
Stil: geh.
And. Markierung: 0
Duden (WdS): (veraltend, oft scherzh.): a) scherzen, neckische Späße mit jmdm. machen b) mit jmdm. flirten, indem man mit ihm scherzt [Etym.: Schäker [wohl über Jidd. zu hebr. hêq = Busen; weiblicher Schoß]]
Ebner: [nicht vorhanden]

Erhebungsdaten:

b1 b2 b3 b4 b0 s1 s2 s3 s0 m1 m2 m3 m0
--------------------------------------
30  0  1  0  0 20 10  0  0 26  4  0  0 Gesamt

27  0  1  0  0 17 10  0  0 23  4  0  0 Österreich
 3  0  0  0  0  3  0  0  0  3  0  0  0 Deutschland
 3  0  0  0  0  1  2  0  0  1  2  0  0 Südtirol

15  0  1  0  0  9  6  0  0 14  1  0  0 Tirol
 4  0  0  0  0  3  1  0  0  3  1  0  0 Vorarlberg
 5  0  0  0  0  4  1  0  0  5  0  0  0 Restl. Österreich
Von den Gewährspersonen vergebene Markierungen:
Tirol:
dialektal, dialektal, ugs.
Vorarlberg:
[keine vergeben]
Südtirol:
veraltet
Restl. Österreich:
[keine vergeben]
Deutschland:
ugs.

Zurück zur Übersicht.